Ausstellung "Emaille in Bewegung"

Es tut uns leid. Dieses Aktivität ist nicht mehr verfügbar

Mehr Informationen

Von Freitag, 7. Juli, bis Samstag, 25. November, zeigt das Museum Elburg Arbeiten von 55 niederländischen und internationalen Emaillierern. Die niederländischen Künstler sind alle dem Niederländischen Emaille-Verband angeschlossen, der dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feiert. Die internationalen Künstler sind herzlich eingeladen, an der Ausstellung teilzunehmen. Bei so vielen Künstlern und einer so breiten Kunstform wie dem Emaillieren ist es nicht verwunderlich, dass die Ausstellung mit mehr als 200 Werken sehr vielfältig ist.

Das übergeordnete Thema für dieses Jahr ist „Bewegung“. Das ist sehr weit gefasst. Kunst „bewegt“ Menschen, sie weckt Emotionen. Kunst kann sich auch tatsächlich bewegen, zum Beispiel im Wind, oder Teile haben, die das Bild in Bewegung versetzen. Schließlich kann auch Kunst in fester Form Bewegung zum Ausdruck bringen. Kurz gesagt, es gibt für die teilnehmenden Künstler zahlreiche Möglichkeiten, dieses Thema in ein Kunstwerk umzusetzen.

Hotspot