Sint-Ludgeruskerk

Kontakt

Adresse:
Nieuwstadsweg
Elburg
Route planen

Mehr Informationen

Die Sint-Ludgeruskerk von Doornspijk stand ursprünglich nördlich des heutigen Doornspijk, eines der schönsten Kernen Elburgs, am Seedeich entlang der ehemaligen Zuiderzee. Die Kirche wurde nach schweren Schäden durch den Sturm vom Februar 1825 und einem durch einen Blitzschlag am 18. Oktober 1825 verursachten Brand, vollständig abgerissen. Dort wo einst die Kirche stand, ist der Grundriss mit Steinen markiert. Diese sind jetzt von einem schönen Lindenkreis umgeben. Vogelbeobachter genießen die manchmal besonderen Wasservögel aus einer wunderschönen Vogelhütte.

Es gibt auch Sitzplätze und Picknicktische, alle mit Blick auf die Schilfränder des Veluwemeers.

Ein malerischer Ort, der zu Fuß von der Festung über den Seedeich oder mit dem Fahrrad über den Nieuwstadsweg zwischen den Knotenpunkten 01 und 02 erreichbar ist.

Merkmale

Zielgruppe

  • FamilienJa
  • ErwachseneJa
  • SeniorenJa

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack